Rund um Santa Eulària

image


Wenn Sie bei Ihrem Ibiza-Aufenthalt Santa Eulària, den Hauptort der Ostküste besuchen, und Sie nach dem Sightseeing Lust auf ein Bad im Meer verspüren, bieten sich diverse Möglichkeiten für den Strandbesuch an.

Obwohl der Strand mitten im Ort liegt, ist er nicht ohne Reiz. Der gepflegte Sandstrand ist relativ breit und der Weg ins Meer ist durch das flache Wasser leicht zu bewältigen. Seit neuestem verfügt der Strand über eine Rollstuhlrampe. Duschen, Liegen und Sonnenschirme werden vermietet. Auch das Wassersportangebot stimmt. Ein Ritt auf der Banane, ein Ausflug mit dem Kanu, oder eine stürmische Runde auf dem Jet-Ski sind möglich. Wer es bequemer mag, mietet sich einfach ein Tretboot. Das Wasser hat bei ablandigem Wind Top-Qualität, bei auflandigem Wind wird´s schon mal trüber.
Man hat einen tollen Blick auf die vorbeifahrenden Yachten des nahen Sportboot-Hafens. An der Promenade finden sich diverse Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.