Cala Llonga

image

Im Sommer herrscht an der kleinen Bucht einiger Trubel. Der recht breite Sandstrand wird hauptsächlich von den Gästen der anliegenden Hotels benutzt.

Geschäfte Bars und Restaurants säumen die Straßen der Ortschaft. Trotz der vielen wenig attraktiven Hotels und Apartmentkomplexe liegt die Bucht in reizvoller Umgebung. Wem nicht nach Einkaufsbummel ist, der kann in den kühlen Pinienwäldern der näheren Umgebung spazieren gehen. Wenn sich der kleine Hunger meldet, können Sie sich in einem kleinen Strandkiosk niederlassen. Liegen, Sonnenschirme, Duschen, Tretboote, Kanus, Bananenritte, in der „Cala Llonga“ wird Abwechslung geboten. Auch die Cala Llonga ist Träger der „Blauen Flagge“, dem EU-Gütesiegel für Wasserqualität, Sauberkeit und Service.