Cala Pada

image

Sie wollen in ihrem Urlaub nicht nur faul am Strand liegen? Ihnen steht der Sinn nach Segeln, Surfen, Kajak fahren oder Tauchen? Sie möchten sich bei einer Tour im Motorboot den Seewind um die Nase blasen lassen? Dann ist die Cala Pada zwischen Es Canar und Santa Eulària genau das Richtige für Sie!

Nette Lehrer kümmern sich um Wassersport-Fans jeden Alters. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, eine gute Betreuung ist bei den Sportaktivitäten immer gewährleistet. Der weiße Sandstrand lädt außerdem zum Faulenzen und Sonnenbaden ein.

Selbst wenn sie nicht im Club Cala Pada wohnen, ist die Bucht für den Familienausflug bestens geeignet. Da auch die jungen Gäste voll in das Animationsprogramm des Clubs einbezogen werden, können Eltern richtig abschalten.

Sollte sich der kleine oder große Hunger melden, können Sie sich in einem der Restaurants in Strandnähe niederlassen. Suchen Sie sich das passende Restaurant aus - von eher schick bis sehr urig.

Der Schmaus wird von einem tollen Blick auf das Meer gekrönt, bei klarem Wetter ist sogar Formentera zu sehen.

An Liegen und Sonnenschirmen mangelt es nicht.
Parkmöglichkeiten sind direkt hinter dem Club „Cala Pada” vorhanden.